Black Bark SALE - 20% | Nicht mit anderen Rabatten kombinierbar

Weil die Natur uns am Herzen liegt

WOW denkt an die Umwelt

Uns von WOW liegen nicht nur unsere Freunde auf vier Pfoten besonders am Herzen, sondern auch die Welt, in der wir gemeinsam mit unseren Hunden leben dürfen. Daher ist es uns wichtig, verantwortungsvoll mit den Ressourcen von Mutter Erde umzugehen. 

Als familiärer Betrieb, hinter dem kein großer Konzern steht, haben wir es selbst in der Hand, wie wir handeln und welche Ziele wir verfolgen. Wir tischen deinem Hund nur das Beste aus der Natur auf und sorgen auch dafür, dass es dieser gut geht. Denn nicht nur dein Hund fühlt sich im Grünen am wohlsten.

Wir bauen auf Recycling.

Seit Jahren perfektionieren wir unser Verpackungskonzept – und sind noch lange nicht fertig damit. Weißblechdosen sind immer noch die beste Lösung für unser Nassfutter, denn diese sind zu 100 % recyclebar. Unsere Papieretiketten werden ausschließlich aus recyceltem Papier hergestellt. Wo immer möglich – und wo der Schutz des Produkts es zulässt – arbeiten wir auch bei Trockenfutter und Snacks mit recycelbaren Materialien.

 

Wir denken und arbeiten regional.

WOW ist eine österreichische Marke. Das bedeutet, dass wir unser Futter zu 100% in Österreich herstellen – natürlich nach strengsten österreichischen Standards. Auch unsere Zutaten beziehen wir regional und bevorzugt aus Österreich. Und zwar ausschließlich von Betrieben, hinter deren Philosophie wir stehen.

 

Wir sind stolze Mitglieder von ClimatePartner.

Auch wenn wir in allen Unternehmensbereichen darauf achten, unseren CO2-Verbrauch möglichst gering zu halten, können wir ihn noch nicht auf Null reduzieren. Als Climate Partner verpflichten wir uns jedoch, jede Emission, die durch den Versand unserer Produkte zu deinem Vierbeiner nachhause entsteht - zu kompensieren. Durch unseren Beitrag an ClimatePartner unterstützen wir die nachhaltige Entwicklung im österreichischen Alpenraum – den hier liegen unsere Wurzeln.

Natürlich arbeiten wir laufend daran, unsere Treibhausgasemissionen Schritt für Schritt nachhaltig zu verkleinern. Und damit auch den CO2-Fußabdruck unseres Unternehmens (sowie den CO2-Pfotenabdruck deines Lieblings).